Spezialisierte Beratung vom Anwalt und Fachanwalt im Filmrecht

Aufgrund   besonderer   Branchenkenntnisse   und   langjähriger   Berufserfahrung   verfügt   die Kanzlei   Dr.   Schaefer   über   sehr   gute   Expertise   im   Filmrecht,   belegt   durch   die   Befugnis   zur Führung   der   Bezeichnung   Fachanwalt   für   Urheber-   und   Medienrecht .   Unsere   Leistungen richten sich an Filmproduzenten ebenso wie an Kreative.

Filmrecht

Kanzlei Dr. Schaefer, Fachanwalt Urheberrecht und Medienrecht in München
Ihr Recht. Unsere Passion.
Top-Themen:
KANZLEI DR. SCHAEFER Rechtsanwalt & Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht Balanstraße 73 (Haus 10) D - 81541 München
SOFORT-KONTAKT: (bundesweite Vertretung)  Tel. 089 / 628 16 96-80  Fax 089 / 628 16 96-82  Email: info@ks-legal.de
© Kanzlei Dr. Schaefer | Balanstraße 73 (Haus 10) | D-81541 München Tel. +49 (0)89 / 628 16 96-80 | Fax -82 | Email: info@ks-legal.de Weitere Webseiten unserer Kanzlei: presserecht-muenchen.de | markenrecht- muenchen.info | wettbewerbrecht-muenchen.info | fachanwalt-urheberrecht- muenchen.de | fachanwalt-medienrecht-muenchen.de 
Filmrecht - Fachanwalt Rechtsanwalt Urheberrecht Medienrecht München

Unsere Leistungen im Filmrecht:

Filmproduzenten Gestaltung und Verhandlung von Verträgen, insbesondere o Stoff- und Drehbuchentwicklung, Drehbuchvertrag o Optionsvertrag und Verfilmungsvertrag o Versicherungsverträge, Finanzierungs- und Fördervertrag o Produktionsvertrag und Koproduktionsvertrag o Verträge mit Filmschaffenden o Verleihvertrag und Vertriebsvertrag o Lizenzverträge aller Art im Filmbereich Rechtliche   Prüfung   von   Filmmaterial   auf   Rechtsverletzungen,   z.B.   hinsichtlich   des allgemeinen     Persönlichkeitsrechts,     der     Urheberrechte,     des     Werbe-     und Wettbewerbrechts (z.B. im Bereich Product Placement) Abklärung   von   Lizenzen   mit   Rechtsinhabern   und   Verwertungsgesellschaften   sowie Überprüfung des lückenlosen Nachweises der Lizenzrechte (”chain of title”) Außergerichtliche und gerichtliche Regelung von Rechtsverletzungen durch Dritte Verteidigung    gegen    die    Verhinderung    der    Auswertung    durch    Maßnahmen    des einstweiligen Rechtsschutzes Kreative Beratung   beim   Abschluss   von   Verträgen   mit   Agenturen,   Produktionsfirmen   und Synchronfirmen,    insbesondere    für    Schauspieler,    Synchronsprecher,    Regisseur, Kameramann, Cutter, Drehbuchautor Prüfung   und   Durchsetzung   vertraglicher   und   arbeitsvertraglicher   Ansprüche   sowie gesetzlicher Ansprüche auf angemessene Vergütung Beratung   bei   Statusfeststellungen   (freie   Mitarbeit   oder   Beschäftigungsverhältnis, das sozialversicherungspflichtig ist.

Unser Fokus im Filmrecht:

Fokus   unserer   anwaltlichen   Tätigkeit   stehen   insbesondere   junge   Unternehmen und   “Start-ups”   der   Filmproduktion,   TV-Produktion   und   Videoproduktion   sowie die kreativen Medienschaffenden bei allen Fragen des Filmrechts. Verträge im Filmbereich: Von der Entwicklung bis zur Verwertung Beginnend    mit    der    Stoff-    und    Drehbuchentwicklung    übernehmen    wir    für    Sie sowohl     die     Gestaltung     als     auch     die     Verhandlung     von     Options-     und Verfilmungsverträgen,      von      Verträgen      mit      den      Filmschaffenden,      von Produktionsverträgen        und        Koproduktionsverträgen        sowie        sämtlichen Lizenzverträgen   zur   Verwertung   des   Films   (Verleih-   und   Vertriebsverträge   etc.). Ebenso    beraten    wir    Sie    bei    notwendigen    Versicherungs-,    Finanzierungs-    und Förderverträgen.

Persönlichkeitsrechte, Urheberrechte und Werberecht

Auch    die    rechtliche    Prüfung    von    Filmmaterial    ist    Teil    unserer    Tätigkeit,    um mögliche    Rechtsverletzungen    des    Persönlichkeits-,    Urheber-    oder    Werberechts (z.B.   im   Rahmen   von   Product   Placement)   sowie   daran   anschließende   Maßnahmen des     einstweiligen     Rechtsschutzes     gegen     die     Auswertung     zu     verhindern. Rechtsverletzungen     von     Dritten     werden     sowohl     außergerichtlich     als     auch gerichtlich verfolgt und unberechtigte Ansprüche abgewehrt. Filmschaffende und vertragliche Ansprüche Darstellende   Künstler,   Regisseure,   Kameraleute,   Cutter,   Drehbuchautoren   sowie Synchronsprecher     werden     beim     Abschluss     von     Verträgen     mit     Agenturen, Produktionsfirmen    und    Synchronfirmen    oder    Sendern    beraten.    Auch    bei    der Durchsetzung   von   vertraglichen   Ansprüchen   sowie   von   gesetzlichen   Ansprüchen auf angemessene Vergütung bieten wir anwaltliche Unterstützung an.
Sie haben Fragen? Dann sprechen Sie uns einfach an: Tel. 089 / 628 16 96-80  |  Email: info@ks-legal.de